Natürlich blond – wir können uns mit identifizieren

Letztens war mir am Abend langweilig und ich habe mich durch das Fernsehprogramm gezappt. Ich bin an dem Film „Natürlich blond“ hängengeblieben. Es ist ja nicht so, dass ich den nicht schon kennen würde.

So viel Wahrheit drin

Ich habe ihn mir damals als er rauskam direkt angesehen und fand ihn toll. Also irgendwie natürlich ziemlich übertrieben aber auch echt super. Jetzt so einige Jahre später sieht man die Dinge ja oft aus einem anderen Blickwinkel – ich nicht. Nein mal ehrlich, ich find den Film noch immer super, einfach weil so viel Wahrheit darin steckt. Reese Witherspoon spielt diese Rolle mit Leib und Seele. Es ist zwar nicht so, dass Blondinen immer naiv sind und aussehen wie Barbie, aber sie werden oft unterschätzt.

Warum ist das so?

Ja, warum ist das eigentlich so? Ich kann mir nur eine Erklärung dafür vorstellen: Blond wird gleichgesetzt mit Schönheit und schöne Frauen können einfach nicht intelligent sein, denn damit können Männer oder auch Frauen anderer Haarfarbe nicht umgehen. Was anderes kann es doch nicht sein, oder? Umso überraschter sind diese Personen dann jedoch, wenn sie merken, dass Blondinen doch mehr im Kopf haben als Mode und Fingernägel. Oft genug selbst erlebt und immer wieder festgestellt macht es jedes Mal doppelt Spaß, den Film zu schauen. Wir können ihn nur jedem empfehlen.

0
1

1 Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*