Mal hüh – mal hott bei Familie Van der Vaart

Wie nicht anders zu erwarten, zeigt sich nun bei den van der Vaarts plötzlich ein Comeback ihrer grenzenlosen Liebe. Wahr oder unwahr?

Doch keine Trennung bei Sylvie van der Vaart?

Gerade noch völlig erschüttert darüber, dass die holländische Nachfolgerin von Linda de Mol die Trennung von Raphael van der Vaart bekannt gegeben hat, durfte ich gestern schon wieder lesen, dass ja alles gar nicht so schlimm ist. Die große Liebe hat gesiegt und die beiden wollen es noch einmal versuchen. Löblich, wie ich finde, vor allem wegen dem Jungen. Aber kann man sich das nicht überlegen, bevor die Presse eingeschalten wird? Und da stellt sich mir auch hier wieder die Frage: War das vielleicht alles gar nicht so echt?

Warum denn so plötzlich?

Manchmal wirkt ja eine räumliche Trennung wahre Wunder und da Raphael auch schon ausgezogen ist, ist die Trennung ja wortwörtlich räumlich. Vielleicht haben die beiden ja gemerkt, dass sie ihre Ehe nicht einfach so wegwerfen sollten, aber vielleicht wird auch nur das Geld für die – zugegeben sehr geschmackvolle – Garderobe von Sylvievan der Vaart knapp und da es gerade an Aufträgen mangelt, rückt man sich halt anders wieder ins Rampenlicht.

Leider werden wir es nie erfahren, denn vermutlich zeigt sich das strahlende Sternchen-Paar demnächst wieder auf der Couch von irgendwelchen angeblichen Kult-Sendungen fröhlich verliebt. Oder wie sieht es eigentlich mit Let’s Dance aus? Steht das nicht auch bald wieder auf dem Plan? Moderiert sie da eigentlich? Na jetzt vielleicht schon, denn immerhin sorgte sie für eine der ersten Schlagzeilen im neuen Jahr.

0
0

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*