Kosmetik von Christine Kaufmann – wenn sich Blondinen für Brünette interessieren

Christine Kaufmann, Naturkosmetik, Kosmetik, Blondine

Foto: Jana

Eigentlich kennt man Christine Kaufmann ja vor allem aus den Medien, denn sie ist eine bekannte deutsche Schauspielerin mit vielen Erfolgen aber auch einigen Klatschgeschichten, die einen die Hände über dem Kopf zusammenschlagen lassen. In meiner Kindheit habe ich nichts lieber geschaut als den Film „Im weißen Rößl“ und hier bin ich auch das erste Mal auf Frau Kaufmann gestoßen. Im Laufe der Zeit habe ich immer mal wieder verfolgt, was sie so macht, aber erst jetzt habe ich die Kosmetik Christine Kaufmann entdeckt.

Deutsches Mädel trifft Weltstar

Wenn man es mal richtig betrachtet, dann hat Christine Kaufmann doch vor allem durch die Ehe mit Tony Curtis auf sich aufmerksam gemacht. Natürlich ist sie eine ebenso gute wie erfolgreiche Schauspielerin aber viele Menschen bringen sie einfach mit dem großen Tony Curtis zusammen. Wie sie selber sagt, bereut sie die Ehe mit ihm, aber dennoch ging daraus auch unter anderem ihre Tochter Allegra Curtis hervor, die erst in diesem Jahr im Dschungelcamp bei RTL mitgemacht hat. Wer sich die Liste der Fehlgriffe von Frau Kaufmann so ansieht, der wird unter anderem auf die eine oder andere Drogenbeichte stoßen, von Affären lesen und auch Artikel finden, die über Nacktauftritte berichten. Frau Kaufmann kann von sich wohl behaupten, dass sie im Leben nichts ausgelassen hat und das verarbeitet sie nun auch in dem Buch „Scheinweltfieber“.

Die Kosmetik von Christine Kaufmann

Bodenständig zeigt sich die Schauspielerin dagegen bei der Entwicklung von hochwertiger Kosmetik. Das macht sie jetzt schon einige Jahre gemeinsam mit Experten und entwickelt viele verschiedene Produkte, die vor allem auch von den Reisen der Schauspielerin profitieren. Von den Reisen hat sie sich immer wieder neue Inspirationen mitgebracht und verwendet diese bei der Herstellung der Produkte. Unter anderem gibt es verschiedene Mittel für die Pflege der Haut aber auch Düfte, Accessoires und Make-up. Ich glaub, hier schau ich ab und an mal vorbei und werde mal ein paar der Produkte testen.

0
0

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*