Gummistiefel im Sommer? – Eine Blondine und der Antizyklus

Zugegeben, in den letzten Jahren hat das nicht ganz so gut funktioniert, aber einfach, weil mir das Wetter einen Strick durch meine antizyklische Rechnung gemacht hat. Nun jedoch scheine ich Glück zu haben, denn die Sonne lacht und ich kann mich auf die Suche nach Gummistiefeln machen.

Perfekte Gummistiefel finden

Ich habe das Problem, dass ich über eine Schuhgröße verfüge, die anscheinend fast alle Frauen für sich gepachtet haben. Wenn ich also versuchen würde, im Herbst Gummistiefel zu kaufen, stünde ich vermutlich vor leeren Regalen. Zumal ich auch immer eine Weile brauche, um mich zu entscheiden. Ihr vermutet jetzt wahrscheinlich, dass ich als typische Blondine zu bunten Stiefeln mit jeder Menge Blumen greife? Da irrt Ihr Euch aber. Ich bin da eher der klassische Typ und das sieht man an meiner Auswahl an Gummistiefeln, die ich zu Hause habe. Dafür lege ich jede Menge Wert auf Qualität. Gerade das bei einem Gummistiefel verwendete Material schneidet ja doch oft schlecht ab. Also schaue ich nach Herstellern, die schon eine lange Erfahrung haben und schöne, klassische Modelle herstellen. Dieses Jahr bin ich über die Tretorn Gummistiefel gestolpert.

Das Gesamtbild muss stimmen

Nicht nur die Gummistiefel, sondern auch das restliche Outfit muss ganz auf Regen ausgelegt sein. Ich bin gerne bei jedem Wetter in der Natur und möchte da natürlich auch gut aussehen. Die Regensachen sollen meine blonden Haare betonen und mir einen kleinen Touch von Prinzessin geben. Umso mehr habe ich mich gefreut, bei Dreiundfuenfzig.com jede Menge toller Outdoor-Sachen zu finden. Jacken, Taschen und Hosen, die Wind und Wetter trotzen, sind hier im Angebot. Ich glaube, da werde ich bei meinen antizyklischen Einkäufen noch häufiger landen.

0
1

1 Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*