Selbst ist die Blondine – Poloshirts ganz nach meinem Geschmack

Poloshirt, selbst gestaltet,

Vielleicht kennt Ihr das ja auch. Man läuft durch die Läden und alles ist irgendwie nicht das Richtige. Es kommt nicht oft vor, dass ich gar nichts finde aber manchmal eben schon. Das liegt dann daran, dass ich eine Idee im Kopf habe, die ich gerne umsetzen möchte. Letztens hatte ich das mit Poloshirts. Ich mag Poloshirts richtig gerne. Wenn sie gut sitzen und zu einer lässigen Hose getragen werden, dann gibt es fast nichts Besseres. Aber sie sollen auch eine persönliche Note haben.

Ran an das Design

Also habe ich mich ein wenig auf die Suche gemacht – das Internet, mein Freund und Helfer – und bin auf die Möglichkeit gestoßen, Poloshirts selbst zu gestalten. Es ist nichts ganz Neues, dass man verschiedenen Kleidungsstücken eine eigene Note geben kann aber ich habe es, zumindest mit einem Poloshirt, noch nie probiert. Nach einigem Stöbern und Suchen habe ich mich dann entschieden, ein Poloshirt von Captain-t-shirt.com machen zu lassen. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass damit für mich ein aufregender Nachmittag begann, denn ich war im Herzen ja schon immer irgendwie eine Designerin.

Poloshirts mit Charme? Geht das?

Ich hatte also diese ganz besondere Vorstellung und wollte natürlich Farbe haben. Und es durfte auch ruhig etwas draufstehen. Gleichzeitig möchte ich aber auch Qualität und ein Shirt, das richtig gut sitzt. Ich habe mir also Zeit genommen und mir ein richtig tolles Poloshirt zusammengestellt. Eigentlich ging dann alles doch schneller als gedacht und es hat nicht mal lange gedauert, bis das Shirt dann da war. Ich habe das Gefühl, das designen von eigener Kleidung könnte zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen im tristen Herbst werden. Welches Stück würdet Ihr gerne mal ganz nach Euren eigenen Wünschen zusammenstellen?

0
0

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*