Gibt es die perfekte Zahnpasta?

Zahnpasta

© gaborphotos – Fotolia.com

Worüber man sich so Gedanken macht in der Weihnachtszeit – letztens stand ich im Bad und habe festgestellt, dass ich jedes Mal eine andere Zahnpasta kaufe, wenn eine leer geworden ist. Das liegt einfach daran, dass ich die perfekte Zahnpasta noch nicht gefunden habe.

Auch Blondinen haben irdische Probleme

Nun könnte man meinen, das sei ja eigentlich gar nicht wirklich ein Problem. Ist es so gesehen ja auch nicht und dennoch beschäftigt es mich. Damit die hellen Haare auch wirklich zur Geltung kommen, braucht es schließlich ein schönes Lächeln und dieses soll doch bitte strahlend Weiß sein. Also habe ich bei meinem letzten Drogerieeinkauf (ich bin dort ja quasi schon Stammkunde) einfach einmal die verschiedenen Angebote näher in Augenschein genommen. Weiße Zähne werden hier ja wirklich von jedem Anbieter versprochen. Aber – ich möchte ungern Bleichmittel auf meine Zähne tun und das dann auch sicher nicht mehrmals am Tag. Also musste ich darauf ja auch noch achten bei der Auswahl von drei verschiedenen Sorten, die ich nun testen werde.

Eine gute Zahnpasta finden – gar nicht so schwer wie ich dachte

Vor dem Kauf habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht, was denn eigentlich so eine Zahnpasta haben und können muss. Die Meinungen sind sich hier ja recht einig. So lange Fluorid drin ist, kann eigentlich gar nichts verkehrt gemacht werden. Gut, davon gab es einige. Nun kommt es mir aber auch noch auf den Geschmack an. Schön minzig sollte er sein und die Frische auch möglichst lange anhalten. Ich bin gespannt, wie sich die von mir ausgewählten Sorten zeigen. Welches ist Eure Lieblings-Zahnpasta?

0
0

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*